Spargelcremesuppe Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rhabarbercrumble Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Risotto mit Spargel und Parmesan Rezept

240 g Rundkornreis, 50 g Zwiebeln, 2 EL Olivenöl, 1 EL Butter, ⅛ l Weißwein, 1 l Rindsuppe (Würfel), 1 Briefchen Safran, Salz, Pfeffer, 30 g Parmesan frisch gerieben, 1 EL kalte Butter. 250 g grünen Spargel, Salz, Zucker, 1 TL Butter, Parmesan zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Safran in wenig Wasser einweichen. Fein gehackte Zwiebeln in Olivenöl mit 1 EL Butter anschwitzen. Den Reis einrühren, bei geringer Hitze glasig dünsten und mit Weißwein löschen. Wenn der Wein aufgenommen wurde, nach und nach die Rindsuppe zugießen und unter Rühren einkochen lassen. Wenn der Reis bissfest ist, mit Salz, Safran und Pfeffer abschmecken. Das Risotto sollte flüssig bis cremig sein. Warm stellen. Grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden, in Stücke schneiden. In Salzwasser mit Zucker und 1 TL Butter bissfest kochen. Parmesan unter das Risotto rühren, Spargel unterheben und mit Parmesanflocken garnieren.

Mail