Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Ägyptische Linsensuppe

300 g Linsen (am besten rote), 250 g geschälte Tomaten (aus der Dose oder frisch), 3 El Öl, 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 1 Bund Frühlingszwiebeln, Salz, Pfeffer, gem. Kümmel, 1 l Suppe, 1 Cabanossiwurst, ½ Zitrone, Petersilie

Linsen waschen und in 500 ml Suppe ca. 10 Minuten kochen. Tomaten zugeben und 20 Minuten kochen lassen. Öl erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln, Knoblauch und geschnittenen Frühlingszwiebeln darin glasig dünsten. Alles zu den Linsen geben und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Ca. 20 Minuten kochen lassen. Mit 500-750 ml Suppe auffüllen. Cabanossi in Scheiben schneiden und in die Suppe geben. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Zitronensaft und gehackter Petersilie abrunden.


Mit Nüssen überbackene Hühnerbrüste

8 Hühnerbrustfilets, 3 EL Butter. Kruste: 8 dag Gouda, 1 Bund Petersilie, 10 dag gehackte Walnüsse, 3 Knoblauchzehen, 1/8 l Obers, Salz, Pfeffer

Fleisch salzen und pfeffern und in 2 EL Butter rundum kräftig anbraten. Eine feuerfeste Form mit der restlichen Butter ausstreichen und Fleisch einschlichten. Käse fein reiben, Petersilie hacken. Nüsse mit zerdrücktem Knoblauch vermengen, Obers, Käse und Petersilie einrühren. Masse auf den Filets verteilen und im vorgeheizten Rohr (180°) ca. 25 Minuten überbacken. Mit grünem Salat und Reis servieren.

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Shrimpssalat mit Apfel und Radicchio

300 g ausgelöste Shrimps, 1 kleinen, geschälten, gewürfelten Apfel, ½ in Streifen geschnittenen Radicchio, 1 Tl fein geschn. Schnittlauch, 2 in Streifen geschnittene Radieschen. Marinade: Salz, Pfeffer, 1 Spritzer Zitronensaft, 2 El Apfelessig, 3 El Maiskeimöl. Garnitur: 4 Wachteleier (gekocht, halbiert), etwas Dille

Alle Zutaten vermischen und gut abschmecken. 15 Minuten marinieren. Auf Tellern anrichten, mit Wachteleiern und Dille garnieren.

Erdbeercreme mit Mango

500 g Erdbeeren waschen, die Kelche ausschneiden oder -zupfen. 300 g Erdbeeren im Mixer pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit 60 g Sauerrahm und 2 EL Honig glatt rühren. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden und bis auf einige Scheiben unterrühren. Für die Sauce 2 große, reife Mangos schälen und Kerne auslösen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und zusammen mit dem Saft von 2 Orangen, 1 TL Zitronensaft und 1 TL Honig im Mixer pürieren. Die Sauce durch ein Sieb streichen. Erdbeercreme und Mangosauce abwechselnd in hohe Gläser füllen. Das Dessert mit Melissen oder Minzeblättchen und restlichen Erdbeerscheiben hübsch garnieren.