Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kohlsuppe

25 dag Kohl und Champignons, 40 dag Erdäpfel, 1 Bund Suppengrün, 5 dag Butter, ¾ l Gemüsebrühe, ⅛ l Schlagobers, Pfeffer, Salz, etwas Schnittlauch und Petersilie

Kohl und Champignons putzen, waschen und klein schneiden. Erdäpfel schälen und mit Suppengrün würfeln. Alles zusammen in Butter andünsten, mit Gemüsebrühe aufgießen und zehn Minuten leicht köcheln lassen. Einen Teil des Gemüses herausnehmen, den Rest pürieren und Schlagobers unterrühren. Gemüse wieder zur Suppe geben, nochmals erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch und Petersilie bestreut servieren.


Lungenbratengulyas

75 dag Lungenbratenspitz oder Lungenbratenabfälle, 75 dag Zwiebeln, 5 dag Fett, 1 EL Paprika, ½ Knoblauchzehe, je ¼ KL Kümmel und Majoran, 1 EL Essig

Die nudelig geschnittenen Zwiebeln im Fett hellgelb rösten, den Paprika, den zerdrückten Knoblauch und die anderen Gewürze darunterrühren. Das würfelig geschnittene Fleisch dazugeben, von allen Seiten anbraten, salzen, zugedeckt langsam weich dünsten. Zuletzt den Essig zusetzen und nochmals gut durchkochen. Mit Salzkartoffeln anrichten. Will man besonders viel Saft haben, so staubt man das Fleisch vor dem letzten Aufgießen mit 1 El Mehl.

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Frühlings-Vitamin-Salat

Himbeer-Muffins

Für 12 Muffins: 3 Eier, 90 g Staubzucker, 400 ml Milch, 110 ml Öl mit Buttergeschmack, 320 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 250 g Himbeeren (frisch oder TK)

Muffins Formen mit Öl ausstreichen und mit Mehl stauben. Backofen auf 180° vorheizen. Mehl und Backpulver versieben. Eier verquirlen. Staubzucker, Milch und Öl einrühren. Mehlgemenge und Himbeeren unterheben. Teig in Muffins Formen bis 4 mm unter dem Rand einfüllen und auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. 10 Minuten überkühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Staubzucker bestreuen