Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Was koche ich heute?

Heringsröllchen

16 Stück Heringsfilets à 80 g, 2 rote Zwiebeln, 2 Karotten, 100 ml milden Weinessig, 200 ml Sherry, 50 g Zucker, 20 g Senfkörner, 20 g weiße Pfefferkörner, 20 g Pimentkörner, 2 Lorbeerblätter, 4 Nelken

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Heringsfilets unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, eventuell entgräten, zusammenrollen, mit kleinen Holzspießen zusammenstecken. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Karotten putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Heringsröllchen, Zwiebeln und Karotten in ein Glas schlichten. Essig, Sherry und 3 El Wasser mit Zucker und den Gewürzen aufkochen und noch warm über die Heringsröllchen gießen, gut verschließen. Die Röllchen etwa 1 Tag im Kühlschrank ziehen lassen. Dazu passt am besten frisches Vollkornbrot und Butter.

Mail