Gefüllte Schweinsohren Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Topfenschmarren Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Erdäpfelgulasch III Rezept

1 kg mehlige Erdäpfel, 250 g Zwiebel fein geschnitten, 4 EL Öl, 20 g Paprikapulver edelsüß, 1 Knoblauchzehe zerdrückt, Majoran, Kümmel gemahlen, 1 Lorbeerblatt, Salz, 1 TL Essig, ¼ l Wasser, 300 g geräucherte Dürre

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebel in Öl goldbraun rösten, Majoran, Kümmel, Lorbeerblatt, Knoblauch, Paprika unterrühren, sofort mit Essig ablöschen und mit Wasser aufgießen, salzen und köcheln lassen. Erdäpfel schälen, in grobe Stücke schneiden und in der Würzbrühe weichkochen. Dürre längs halbieren und in Scheiben schneiden. Wurst unterrühren und den Topf vom Herd nehmen. Die Wurst sollte nicht mehr kochen, sondern nur noch einige Minuten ziehen. Tipp: Sollten die Erdäpfel nicht mehlig genug sein und die Sauce zu dünn, dann einige Erdäpfelstücke mit dem Stabmixer oder einer Gabel zerdrücken und wieder unterrühren, das macht das Gulasch sämig. Wer keine geräucherte Dürre mag, kann das Erdäpfelgulasch auch mit Knackwurst oder Debreziner und gewürfelten Essiggurkerln zubereiten.

Mail