Gebackene Apfelspalten Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Putenkeulen mit Weißkraut Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Zwiebelkuchen Rezept

Teig: 500 g Mehl, 40 g Germ, 1 Msp. Zucker, ¼ l Milch, 60 g Butter, 1 Ei, ½ KL Salz. Belag: 1½ kg Zwiebeln, ⅛ l Öl, Salz, Pfeffer, Thymian, Kümmel, 2 Eier, 5 EL Brösel, 3 EL Reibkäse, 700 g Tomaten, 300 g Mozzarella

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Germ mit wenig lauwarmer Milch, Zucker und 2 EL Mehl verrühren, 30 Min. gehen lassen (Dampfl). Dann alle Zutaten mit lauwarmer Milch und zerlassener Butter glatt schlagen, 20 Min. gehen lassen. Zwiebelringe in Öl hellbraun rösten, Gewürze beigeben, Eier unterrühren. Teig auswalken, mehrmals anstechen. Brösel und Reibkäse vermischen, auf den Teig streuen, Zwiebelmasse aufstreichen, mit Tomatenscheiben belegen, bei 200° ca. 35 Minuten backen, mit Käse belegen und gratinieren.

Mail