Hühnerkeulen mit Apfelringen und Oliven Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Kinder-Tiramisu Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Flambierte Kalbsleber mit Apfel Rezept

600 g Kalbsleber, 3 mittlere Zwiebeln, Öl, 3 mittlere Äpfel, 80 g Butter, Saft 1 Zitrone, Salz, Pfeffer, Worcestersauce, 40 g Mehl zum Andrücken, ½ Bund Petersilie, 1 großes Stamperl Cognac. Beilage: Kartoffelpüree

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kalbsleber häuten, waschen, in Schnitzel schneiden. Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, in 1 cm Ringe schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Leber in Mehl andrücken, in Butter braun braten, herausheben, warm stellen. Bratenrückstand mit Wasser oder Suppe aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce würzen, einkochen lassen. Leber wieder einlegen, gar ziehen lassen. Äpfel in Butter braten, warm stellen. Zwiebelringe goldgelb rösten. Mit der Leber anrichten, mit erwärmtem Cognac übergießen und flambieren.

Mail