Gebackene Bananen Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Johanna Maiers Kräuter-Marinade Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Saiblingsfilet in der Kräuterkruste auf Frühlingssalaten Rezept

4 Saiblingsfilets (ohne Haut und Gräten), 50 g gemischte Kräuter (Petersilie, Basilikum, Kerbel), 250 g Weißbrotbrösel, 4 EL Mehl, 2 Eier. Salat: 4 Hand voll Frühlingssalate (Kopfsalat, junger Spinat etc.). Vinaigrette: 1 EL Schalotten (fein gehackt), ½ TL Salz, 1 Prise Zucker, je 1 EL Rotwein- und Estragon-Essig, 4 EL Olivenöl, 2 EL Rindsuppe, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Öl zum Backen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kräuter fein hacken und mit den Bröseln vermischen. Fischfilets salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und beidseitig in Mehl tauchen, durch die verschlagenen Eier ziehen und in den Kräuterbröseln wälzen. Fischfilets in Öl knusprig backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Alle Zutaten für die Vinaigrette vermischen. Die gewaschenen, geputzten Salate mit der Vinaigrette marinieren. Die gebackenen Fischfilets mit den Salaten anrichten, mit frischen Kräutern garnieren.

Mail