Pilzeintopf mit Nüssen und Koriander Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Apfel-Crumble Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Chili-Erdäpfellaibchen Rezept

Laibchen: 500 g mehlige Erdäpfel geschält und geviertelt, 50 g Butter, 4 Eier, 3 Eidotter, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Muskatnuss, 2 Chilischoten in feine Streifen geschnitten, Butterschmalz zum Backen. Chiliöl: ⅛ l Olivenöl kalt gepresst, 2 Chilischoten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Chilischoten in kochendem Wasser kurz blanchieren und danach im Eiswasser abkühlen lassen. Erdäpfel in wenig gesalzenem Wasser weich kochen. Schälen und noch heiß passieren, mit Butter, den Eiern, den Dottern, Salz, Pfeffer und der Muskatnuss zu einer glatten Masse vermengen. Diese kurz ruhen lassen. Anschließend mit feuchter Hand 3-4 Zentimeter große Plätzchen formen. Butterschmalz erhitzen und die flach gedrückten Bällchen darin beidseitig knusprig backen. Für das Chiliöl die Chilischoten im Mörser zerdrücken oder fein hacken und mit dem Öl vermengen. Dann eine in Ringe geschnittene Chilischote untermischen und mit den Erdäpfellaibchen servieren. Tipp: Dazu passt sehr gut Sauerrahm oder grüner Salat.

Mail