Weiße Bohnen mit Riesengarnelen und Knoblauch Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Eierschwammerlterrine Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Filet vom Schwein mit Mozzarellakruste Rezept

1 Schweinsfilet, 8 Stück daraus geschnitten, ¼ l Rindsuppe; Mozzarellamasse: 80 g weiche Butter, 60 g Semmelbrösel, 1 Stück Mozzarella, fein geschnitten, 2 Dotter, 2 Messerspitzen Rosmarin, fein gehackt, 1 Prise Salz, Pfeffer aus der Mühle; 2 reife Fleischparadeiser, etwas Olivenöl, frische Rosmarinzweige zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Mozzarellamasse die Butter mit einer Prise Salz und dem Pfeffer aus der Mühle aufschlagen, Semmelbrösel, Rosmarin, Mozzarella und Dotter untermischen. Das Filet in 8 gleich große Stücke schneiden und salzen. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl auf beiden Seiten ca. 2 Minuten langsam mit Rosmarin braten. Ca. 5 Minuten bei 60° in einer Alufolie rasten lassen. Danach den Bratenrückstand in der Pfanne mit der Rindsuppe aufgießen und leicht einkochen lassen. Anschließend mit 2 EL kalter Butter abbinden, aber nicht mehr kochen lassen. Die Schweinsfiletstücke mit der Mozzarellamasse belegen und bei 230° Oberhitze ca. 2 Minuten gratinieren. Fleischparadeiser in Olivenöl sanft schmoren. Zum Anrichten mit Rosmarin garnieren.

Mail