Sesamsalz Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Gerollter, gedünsteter Kalbsnierenbraten Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Erdäpfelnudeln mit Sesam Rezept

Teig: 600 g mehlige Erdäpfel, 1 Eidotter, 1 TL Butter, 150 g Weizenmehl, glatt, 150 g Weizengrieß, Sesamkrokant (ist im Handel fertig erhältlich), 2 EL Butter, Schale von 2 Orangen, 3 EL Zucker, Staubzucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Erdäpfel waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und weich kochen. Anschließend schälen und passieren. Abwiegen: Es werden 500 g passierte Erdäpfel benötigt. Mit den übrigen Zutaten verkneten und zu einer Rolle formen. In kleine gleichmäßige Stücke schneiden und zu Schupfnudeln formen. Diese in einem Topf mit kochendem, leicht gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten kochen. Anschließend mit einem Gitterschöpfer herausnehmen und in Eiswasser abschrecken. Die Orangenschale mit einem Zestenreißer abschälen und in kochendem Wasser blanchieren. Anschließend in wenig Wasser mit Zucker weich kochen, danach überkühlen lassen und fein hacken. Krokant fein reiben. In einer beschichteten Pfanne etwas Butter aufschäumen, die Schupfnudeln darin schwenken. Sesamkrokant und die Orangenzesten beigeben, kurz durchschwenken und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Staubzucker bestreuen und servieren. Tipp: Sollten Sie keinen Zestenreißer haben, können Sie auch mit dem Messer die Orange dünn abschälen und in feine Streifen schneiden.

Mail