Roggenmehl-Quitten-Gugelhupf Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Lebkuchen Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Penne all’ arrabbiata Rezept

Für 2 Personen: 220 g Penne (gekaufte Pasta), 4 reife Tomaten (oder 1 Dose geschälte Tomaten à 400 g), 60 g fein geschnittener Osso Collo, 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, 1 getrockneter Peperonico, etwas Petersilie, 2 gehäufte EL Parmesan, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Tomaten blanchieren, Speck in kleine Stücke schneiden, geschälte Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Zwiebel in Öl bei mittlerer Hitze kurz anschwitzen, den Speck und den zerkleinerten Peperonico beigeben, öfters umrühren. Die Tomaten einrühren und zerkleinern, Knoblauch beigeben, salzen, pfeffern und je nach Flüssigkeit ca. 20 Minuten köcheln lassen. Nudeln al dente kochen, abseihen und mit der Tomatensauce vermengen, einige Minuten ziehen lassen, Petersilie sowie den frisch geriebenen Parmesan unterrühren. Die Pasta auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit ein paar Blättern frischer Petersilie garnieren.

Mail