Fledermaus, pikant überbacken Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Frühlingsaufstrich Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Morchel-Tarte Rezept

Für 6 Pers.: 1 Tarteform (28 cm Ø), 250 g Mehl glatt, 1 Prise Salz, 130 g Butter kalt, 1 Ei, 2 EL Milch, Mehl zum Bearbeiten, Butter für die Form, Hülsenfrüchte zum Blindbacken. Fülle: 300 g Crème fraîche, 80 g Gorgonzola fein gerieben, 6 Eier, Salz, Pfeffer, 150 g Morcheln, 2 Stangen Lauch und 1 Zwiebel geschnitten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl und Salz in Schüssel mischen. Butter in kleine Stücke schneiden, dazugeben, mit Fingerspitzen drunterreiben. Ei und Milch zugeben, zu glattem Teig verkneten, zu Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln, mind. 1 Std. kalt stellen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu Kreis (32 cm Ø) ausrollen, die befettete Tarteform auslegen, Rand gut andrücken, 30 Min. kalt stellen. Teigboden mit Gabel einstechen, mit Backpapier bedecken, mit Hülsenfrüchten beschweren. Im vorgeheizten Ofen bei 170° auf mittlerer Schiene 15 Min. vorbacken, Hülsenfrüchte und Papier entfernen, weitere 10 Min. backen. Geputzte Morcheln mit Zwiebel in Öl anschwitzen. Crème fraîche, Gorgonzola und Eier verschlagen, salzen, pfeffern. Lauch und Morcheln auf Teig verteilen, Eiermischung drübergießen. Ca. 35 Min. backen, dann überkühlen lassen, aufschneiden.

Mail