Rezept Marillen-Mandel-Marmelade Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Buttermilchgelee mit Blüten Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Geschmorte bunte Paradeiser mit Rosmarin und Ziegenkäse Rezept

3 gelbe Paradeiser, 3 Stück rote Paradeiser, 60 ml Olivenöl kalt gepresst, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, 2 fein gehackte Knoblauchzehen, 2 Zweige Rosmarin, 2 Zweige Thymian, etwas weißer Balsamicoessig nach Geschmack, 1 EL brauner Zucker, 320 g Ziegenfrischkäse

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Von Paradeisern den Strunk herausschneiden, die Haut leicht einritzen und im kochend heißen Wasser 10-15 Sekunden überbrühen. Im Eiswasser abschrecken und dann die Haut vorsichtig abziehen. Die Paradeiser in Spalten schneiden, auf einem mit Papier ausgelegten Backblech platzieren, mit Olivenöl beträufeln und mit abgerebeltem frischem Rosmarin, Thymian und den gehackten Knoblauchzehen bestreuen. Anschließend mit etwas Balsamicoessig, Zucker, Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Paradeiser im vorgeheizten Backrohr bei 50° ca. 3,5 Stunden garen lassen. Danach die geschmorten Tomaten mit der aufgefangenen Flüssigkeit und einem gut temperierten, leicht gesalzenen Ziegenfrischkäse servieren.

Mail