Powidl-Topfen-Mohn-Tarte Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Gemüse-Makkaroni-Auflauf mit Sauerrahmcreme Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Sangria-Kuchen Rezept

5 Eier, 30 dag Staubzucker, 30 dag Butter, 40 dag Mehl, 2 TL Zimt, 2 TL Kakao, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Pkg. Backpulver, 15 dag Schokoladeplättchen, ¼ l Sangria, Ribiselmarmelade, Schokoladeglasur

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier trennen. Eiklar zu festem Schnee schlagen. Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Dotter, Zimt und Kakao flaumig rühren. Das mit Backpulver versiebte Mehl mit dem Sangria langsam einarbeiten. Eischnee leicht unterheben. Zum Schluss die Schokoladeplättchen untermengen. Teig auf ein Backblech streichen und bei 180° backen. Nach dem Abkühlen halbieren und die 2 Teile mit Marmelade zusammensetzen. Kuchen mit Schokoladeglasur überziehen.

Mail