Lachsforellen in Limetten-Salbei-Sauce Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Osterhase

Marzipan-Ostereier Rezept

100 g Rohmarzipan, 100 g weiche Butter, 2 Dotter, 100 g Staubzucker, 200 g getrocknete Marillen, 100 g Mandeln, 100 g Mehl, ½ TL Backpulver, etwas abger. Zitronenschale

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Marzipan in kleine Stücke schneiden und mit Butter, Dotter und Zitronenschale cremig rühren. Staubzucker, klein gehackte Marillen und klein gehackte Mandeln dazugeben. Mehl und Backpulver versieben, darüber geben und alles verkneten. Teig halbieren und je 2 2 cm dicke Rollen formen. Rollen in gleich große Stücke schneiden und diese in Eierform rollen. Die Teigeier auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Rohres bei 180° ca. 12 Minuten backen. Die erkalteten Ostereier mit Staubzucker bestreuen.

Mail