Rindsuppe mit Leberknödeln Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Pangasius-Filet im Eimantel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Im Speckmantel gebratene Kartoffeln auf Bohnengemüse Rezept

1 kg mittelgroße neue Kartoffeln, etwas Kümmel, 200 g Bergkäse, 150 g lange dünne Speckscheiben, 500 g Stangenbohnen, Salzwasser, 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 100 ml Gemüsebrühe, 1 EL Balsamico bianco, 100 g Obers, Salz und Pfeffer, 3 Bohnenkrautzweige, 3 EL Butterschmalz, 2 EL geschlagenes Obers

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser mit etwas Kümmel fast fertig garen. Abgießen, kurz abdampfen lassen, noch warm schälen und längs halbieren. Den Bergkäse in ca. ½ cm dicke, ovale Scheiben schneiden, die etwas kleiner als die Schnittfläche der Kartoffeln sind. Je eine Käsescheibe zwischen 2 Kartoffelhälften legen (es darf kein Käse überstehen). Den Speck in so viele Streifen schneiden, wie es gefüllte Kartoffeln gibt. Die Kartoffeln fest in die Scheiben wickeln und den Speck mit Holzzahnstochern feststecken. Die Stangenbohnen putzen, waschen, schneiden und in Salzwasser ca. 6 Minuten bissfest blanchieren. Kurz abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Schalotten und die Knoblauchzehen schälen, in kleine Würfel schneiden und in Butterschmalz glasig dünsten. Gemüsebrühe, Balsamico bianco und Obers eingießen und die Sauce etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fisolen und die Bohnenkrautzweige untermischen und alles zugedeckt warm halten. Die Kartoffeln in Butterschmalz von allen Seiten kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und langsam weichbraten, bis der Speck schön kross ist. Herausnehmen und kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Zuletzt das geschlagene Obers unter die Bohnen heben und das Bohnengemüse mit den Kartoffeln anrichten.

Mail