Zucchini in Thymian-Rahm-Sauce Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Kekserltorte

Speckstrudel auf Kräutersauce Rezept

1 Pkg. Strudelteig (ca. 125 g), 200 g Schinkenspeck, 250 g frischer Blattspinat, 200 g geschälte, gekochte Erdäpfel, 200 g Weizenmehl, 2 rote Zwiebeln, fein gehackt, 2 Eier, 100 g Butter, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Erdäpfel passieren. Blattspinat blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen, anschließend grob hacken. Schinkenspeck kleinwürfelig schneiden und mit Zwiebeln in Butter anbraten. Erdäpfel, Spinat und Schinkenspeck vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier und Mehl daruntermengen. Den Strudelteig auf einem bemehlten Tuch auslegen und zu ¾ mit der Masse bestreichen. Die Ränder mit flüssiger Butter bestreichen und zusammenrollen. Bei 185° ca. 40 Minuten backen. Je nach Belieben auf Joghurt-Schnittlauch oder kalter Kräutersauce anrichten und mit Blattsalaten garnieren.

Mail