Speckstrudel auf Kräutersauce Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rahmsuppe vom Knollensellerie mit winterlichem Backgemüse Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Kekserltorte Rezept

Für den Boden: 250 g div. übriggebliebene Weihnachtskekse, 125 g Butter. Belag: 1 Glas Sauerkirschen, 2 TL Speisestärke, 1 EL Zucker. Creme: 1 Pkg. gem. Gelatine, 500 g Ricotta, 200 g Nutella, 250 ml Schlagobers, 1 Pkg. Sahnesteif

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kekse fein zerbröseln und mit der zerlassenen Butter verrühren. Eine Platte mit dem Springformrand umstellen, Bröselmasse einfüllen und gut andrücken. Kirschen abtropfen lassen und Saft auffangen. Einen Teil des Saftes mit Stärke und Zucker anrühren, den Rest aufkochen. Stärke einrühren und unter ständigem Rühren andicken lassen. Kirschen zugeben und diese Masse überkühlt auf dem Kekserlboden verteilen und ca. 30 Minuten kalt stellen. Gelatine einweichen. Ricotta und Nutella verrühren. Gelatine auflösen und einrühren. Obers mit Sahnesteif aufschlagen und unterheben. Creme auf den Kirschen verteilen und glattstreichen. Torte beliebig verzieren.

Mail