Rezept Glasiertes Schweinefilet auf Pilzrisotto Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Weißbrot mit Goldleinsamen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Schweinefilet in feiner Pilzsauce Rezept

4 Schweinefilets à 150 g, 250 ml Rama Cremefine zum Kochen, 150 g Champignons, 150 g Eierschwammerl (auch Konserve möglich), 100 g Schalotten, 100 ml Weißwein, 80 ml Olivenöl, 1 KL Maizena, 1 EL Petersilie (gehackt), 1 TL grüne Pfefferkörner (zerdrückt), Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Schweinefilets von Sehnen und Fett befreien, abspülen und trocken tupfen. Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Eierschwammerln waschen und putzen. Die Pilze auf Küchenpapier trocknen, Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Das Olivenöl in 2 Pfannen aufteilen und erhitzen. In einer Pfanne die Pilze scharf anbraten, die Schalottenwürfel und die Pfefferkörner dazugeben und ca. 2 Minuten fertig garen. Schweinefilets salzen und pfeffern, in der 2. Pfanne ca. 4 Minuten pro Seite braten, das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Den Bratenfond mit Weißwein ablöschen, Maizena mit 100 ml Wasser verrühren und beifügen. Rama Cremefine zum Kochen dazugießen und ca. 2 Minuten unter Rühren kochen lassen. Die Pilze und das Fleisch in der Sauce heiß werden lassen, mit Petersilie vollenden. Tipp: Dazu passen Spätzle oder Petersilkartoffeln.

Mail