Himbeer-Panna Cotta Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Ruck-zuck-Schnitten Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Wolkersdorfer Kräuterrahmschnitzel Rezept

8 Schweinskarreeschnitzel (ca. 1½ cm dick, Rippenstücke ohne Knochen), Salz, Pfeffer, Mehl, Fett, Würfelsuppe, 6-8 frische Kräuter (Majoran, Rosmarin, Petersilie, Dille, Kuttelkraut, Thymian, Melisse, Estragon, Kerbel etc.), ¼ l Sauerrahm

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Schnitzel leicht klopfen, salzen und pfeffern und eine Seite in Mehl tauchen. Fett erhitzen. Schnitzel mit der Mehlseite zuerst einlegen und beidseitig kurz schön braun anbraten. Fleisch in eine Kasserolle geben. Den Bratenrückstand mit Suppe aufgießen und aufkochen. Diesen Bratenfond durch ein Sieb streichen und zu den Schnitzeln in die Kasserolle geben. Diese darin weich dünsten. In der Zwischenzeit Kräuter mit dem Wiegemesser fein zerkleinern. Schnitzel aus der Kasserolle heben und den Saft mit Mehl leicht binden. Sauerrahm mit dem Schneebesen einrühren und die Kräuter dazugeben. Schnitzel wieder in die Sauce einlegen und servieren.

Mail