Forellenröllchen auf marinierten Estragongurken Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Mariniertes Fleisch und Gemüse vom Grill Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Pizzafladen mit Fetakäse & Oliven Rezept

25 dag Weizenmehl, ½ Päckchen Backpulver, 6 El Olivenöl, 150 ml Buttermilch, ½ Tl Salz, 20 dag Fetakäse, 5 dag grüne Oliven, 5 dag schwarze Oliven, 1 Knoblauchzehe, ½ gelbe Paprikaschote, ½ grüne Paprikaschote, 10 dag gekochter Schinken, 8 dag Champignon, 1 Zwiebel, 20 dag pürierte Paradeiser, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl mit Backpulver mischen, 4 El Olivenöl, Buttermilch und Salz zufügen, gut durchkneten und den Teig ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Fetakäse in Würfel schneiden. Oliven abtropfen lassen. Knoblauchzehe und Zwiebel schälen. Knoblauch mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. Zwiebel in Ringe schneiden. Paprikaschoten von Kernen befreien und würfeln. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Teig in 4 Stücke teilen und durchkneten. Dann die Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche oval ausrollen und die Ränder leicht andrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die pürierten Paradeiser mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen und auf die Pizzafladen verteilen. Mit Paprika, Schinken, Champignons und Zwiebelringen belegen. Die Fetawürfel und die Oliven darüber verteilen und die Pizzen mit etwas Olivenöl beträufeln. Bei 220° im vorgeheizten Backrohr 18-20 Minuten backen.

Mail