Rezept Zwetschkenstrudel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Zwetschken-Strudel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Strudelteig, 12 dag Butter, 12 dag Zucker, 2 Eier, 10 dag geriebene Mandeln (oder Nüsse), 2 Semmeln, Milch, 1 kg Zwetschken, Zimt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Semmeln abrinden, in Milch einweichen und passieren. Aus Butter, Zucker und den Eidottern einen Abtrieb machen. Die Mandeln und die Semmeln dazurühren und zuletzt den Schnee darunterziehen. Den Strudelteig mit dieser Masse bestreichen, die halbierten, entkernten Zwetschken darauflegen, mit Zucker und Zimt bestreuen und den Strudelteig einrollen. Auf ein gefettetes Blech legen, mit Butter bestreichen und bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

Mail