Halászlé vom Zander Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Zanderfilet Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Zander vom Neusiedlersee Rezept

4 Stk. Zanderfilets, à 140 g, 500 g große Salaterdäpfel, 150 g Mehl, 150 g Butter, 1 l Fischfond oder Bouillon, 100 g grüne Bohnen, 6 Stk. Wacholderbeeren, 1 Lorbeerblatt, 1 Schuss Hesperidenessig, Salz, Pfeffer, Muskat, ⅛ l rote Paprikasauce

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Salaterdäpfel schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. in dem leicht gesalzenen Fischfond kernig kochen. Aus Mehl und Butter eine "Einbrenn" herstellen und damit die Erdäpfelsuppe binden. Den Wachholder und die Lorbeeren dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und einem Schuss Hesperidenessig abschmecken. Die Zanderfilets salzen, pfeffern, bemehlen und an der Hautseite knusprig braten. Die sauren Erdäpfel auf 4 Teller verteilen, den Zander darauf setzen und die in Butter geschwenkten grünen Bohnen darüber streuen. Mit aufgeschäumter Paprikasauce beträufeln.

Mail