Windbäckerei Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Gebratener Spargel-Wrap

Cremige Polenta mit Wolfsbarsch und Gemüse Rezept

Für die Polenta: 250 ml Milch, 3 dag Butter, Prise Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 dag Polenta, 2 dag geriebenen Parmesan, Petersilie zum Garnieren, Olivenöl und Butter zum Anbraten. Für den Fisch: 2 Wolfsbarschfilets, Prise Salz, Pfeffer aus der Mühle, Feinstes Weizenmehl glatt zum Wenden. Für das Gemüse: 8 Stück Jungzwiebel, 8 Stück junge Karotten, 2 ganze Zucchini

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die cremige Polenta Milch, Butter, Salz und Pfeffer aufkochen und Polenta einrieseln lassen. Bei geringer Hitze langsam köcheln lassen und öfter umrühren bis die Polenta weich ist. Parmesan zugeben und nochmals abschmecken. Sollte die Polenta zu dick sein noch etwas Milch oder Suppe zugeben. Für das Gemüse Zucchini halbieren und die Hälften nochmals in Ecken schneiden, junge Karotten halbieren und kurz überkochen. Jungzwiebel zuputzen. Alle Gemüsesorten in Olivenöl anbraten, Butter zugeben und kurz fertig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Wolfsbarsch salzen, die Hautseite in Weizenmehl wenden und in Olivenöl auf der Hautseite langsam knusprig braten. Fisch mit Polenta und Gemüse garniert servieren.

Mail