Rezept Weichselschnitten Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Weintrauben-Strudel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

1 Huhn (ca. 1,2 kg), Salz, Pfeffer, 8 dag Speck, 12 Schalotten, 20 dag Champignons, 6 El Rapsöl, 1 El Mehl, 2 Knoblauchzehen, ½ l Rotwein, 1 kleines Stück Sellerie, 2 Lorbeerblätter, 5 schwarze Pfefferkörner, 2 Stängel Petersilie, 2 Stängel Thymian, ¼ l Geflügelfond, Stärkemehl, gehackte Petersilie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Huhn in 8 Stücke teilen, salzen und pfeffern. Speck in Würfel schneiden. Schalotten schälen und vierteln. Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Knoblauch abziehen und fein hacken. Sellerie schälen und in Streifen schneiden. In einem Bräter 3 El Rapsöl erhitzen. Den Speck und die Schalotten darin anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Champignons in das Bratfett geben, kurz anbraten und danach aus dem Bräter nehmen. Weitere 3 El Rapsöl hineingeben, die Geflügelteile darin rundum scharf anbraten und dabei mit dem Mehl bestauben. Knoblauch dazugeben und kurz andünsten. Dann den Wein angießen und zum Kochen bringen. Sellerie, Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Petersilie, Thymian, Speck, Schalotten und Champignons zugeben und mit dem Geflügelfond auffüllen. Geflügel im Rohr bei 190° 45-50 Minuten schmoren. Nach Ende der Garzeit die Geflügelteile und das Gemüse mit dem Schöpflöffel aus dem Bräter nehmen. Die verbleibende Soße in einen kleinen Topf geben (eventuell vorher durch ein Sieb passieren) und einkochen lassen. Die Soße vor dem Servieren mit etwas Stärkemehl binden. Das Geflügel mit Schalotten und Pilzen auf 4 Tellern anrichten. Soße darüber geben und mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu schmecken Bandnudeln.

Mail