Truthahn Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Truthahnschnitzel „Bombay“ Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

1 Truthahn, Salz, Zitronensaft, 5 dag Speck, ½ Zwiebel, Petersilie, 2 Salbeiblätter, 10 dag Fett

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den gereinigten Truthahn salzen, mit Zitronensaft einreiben und die Brust und die Schenkel mit dünnen Speckstreifen spicken. Die Zwiebel, die Petersilie und die Salbeiblätter in das Innere geben und danach die Flügel und die Füße festbinden. Den Truthahn mit der Brust nach unten in eine passende Pfanne geben, mit dem Fett begießen und ins heiße Rohr stellen. Nach ½ Stunde Bratzeit umdrehen, die Hitze etwas zurückstellen und den Truthahn langsam fertig braten (3-4 Stunden). Während des Bratens von Zeit zu Zeit übergießen. Sollte die Brust zu braun werden, kann man sie mit etwas Alufolie abdecken. Ist der Truthahn fertig, wird das Bratenfett abgegossen, man gibt ein Stückchen Butter in die Pfanne, lässt aufschäumen und gießt zu einem dünnen Saft auf. Mit Reis und Gemüse oder Salat auftragen.

Mail