Prinzentorte Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rocher-Torte Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Raffaello-Torte mit Aprikosen Rezept

100 g Kokosette, 4 Eier, 125 g Butter, 125 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 100 g Mehl, 3 gestr. Tl Backpulver, 1 Dose (425 ml) Aprikosen, 18 Raffaello-Kugeln, 75 g Aprikosenkonfitüre, 600 g Schlagobers, 2 Pkg. Sahnesteif

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

50 g Kokosette rösten. Eier trennen. Fett, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Dotter unterrühren. Mehl, Backpulver und geröstete Kokosette mischen und unterrühren. Eiklar aufschlagen und unterheben. Teig in eine gefettete Springform füllen (26 cm Dm). Im vorgeheizten Backrohr (E-Herd 175°, Umluft 150°, Gas Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Aprikosen abtropfen lassen. 2 Hälften in dünne Spalten schneiden. 4 Raffaello halbieren und beiseite legen, die übrigen hacken. Konfitüre erwärmen. Den Boden damit bestreichen. Aprikosenhälften darauf verteilen. Formrand um den Boden legen. 500 g Schlagobers und Sahnesteif aufschlagen, gehackte Raffaello unterheben und Creme auf die Früchte streichen. Tortenring entfernen. 100 g Schlagobers aufschlagen. Torte mit Oberstuffs, Aprikosenspalten, 50 g Kokosette und den Raffaello-Hälften verzieren.

Mail