Eugenius-Torte Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Hampeltorte Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Gmundner-Keramik-Torte Rezept

Boden: 250 g Zucker, 6 Eier, 6 El Wasser, 150 g Mehl, 1 El Backpulver, 100 g ger. Nüsse. Fülle: 150 g Butter, 150 g Zucker, 1 Ei, 80 g ger. Nüsse, etwas Milch, 2 El Rum. Verzierung: 3 Becher Schlagobers, 3 Pkg. Sahnesteif, etwas grüne Lebensmittelfarbe

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier trennen. Dotter, Zucker und Wasser schaumig rühren. Mehl und Backpulver beimengen. Eischnee und Nüsse unterheben. Bei 180° etwa 45 Minuten backen. Für die Fülle Butter, Zucker und Ei schaumig rühren. Nüsse und Milch aufkochen, abkühlen lassen. Später zur Buttermasse geben, Rum einrühren. Torte durchschneiden und mit Creme füllen. Zwei Becher Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und auf die Torte streichen. Den dritten Becher in eine Schüssel leeren und noch flüssig mit Lebensmittelfarbe grün einfärben. Sahnesteif dazugeben und aufschlagen. In einen Spritzsack füllen und das Muster der Gmundner Keramik auf den weißen Untergrund der Torte spritzen.

Mail