Rezept Salzburger Stollen Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Zander im Salzteig Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Salzburger Zwetschkenkuchen Rezept

Teig: 15 dag Butter, 15 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 3 Eier, 20 dag Mehl, ½ Pkg. Backpulver, 2 El Sauerrahm. Topfenmasse: 20 dag Topfen, 15 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 2 Eier, 6 dag Butter, 50 dag Zwetschken. Streusel: 10 dag Mehl, 7½ dag Butter, 3 dag Zucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter cremig rühren. Dotter, Vanillezucker und Staubzucker einrühren. Rahm, Backpulver und Mehl untermengen. Eischnee unterheben. Teig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech streichen, Topfen, Staubzucker, Vanillezucker, Dotter und Butter verrühren. Eischnee unterheben Masse auf den Teig streichen, mit Zwetschken belegen. Zutaten für den Streusel verrühren, über die Zwetschken bröseln. Ca. 45 Minuten bei Mittelhitze backen.

Mail