Nektarinensorbet Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Netzwurst Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Schweinsschulter mit Nelken Rezept

Für 6 Personen: 1½ kg Schweinsschulter mit Schwarte, 1 Bund Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 7 Zehen Knoblauch, ¾ l klare Suppe (evtl. Würfel), Gewürznelken, Salz, Pfeffer, Kümmel, Bier, Rindsuppe, Öl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Schwarte schröpfen und mit Gewürznelken spicken. Backrohr auf 160° vorheizen. Schweinsschulter rundum mit zerdrücktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Fleisch in heißem Öl beidseitig scharf anbraten (Schwartenseite zuerst). Schweinsschulter mit der Schwarte nach oben ca. 1½ Stunden braten, dabei öfter mit dem Bratensaft übergießen (falls erforderlich, etwas Suppe zugeben). Wurzelwerk und Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Die Schweinsschulter aus der Pfanne heben und warmstellen. Im Bratrückstand Wurzelwerk und Zwiebel anschwitzen, mit einem Schuss Bier ablöschen und mit Rindsuppe aufgießen, kurz kochen lassen, abseihen und eventuell nachwürzen. Die Schweinsschulter in Scheiben schneiden und mit dem Bratensaft servieren. Dazu passen Semmelknödel und Krautsalat. Zubereitungszeit: 2 Stunden.

Mail