Rezept Marillenkuchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Marillenkuchen mit Streusel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

200 g Butter, 150 g Zucker, 300 g Mehl, 5 Eier, 100 ml Eierlikör, 1 Pkg. Vanillezucker, ½ Pkg. Backpulver, 1 Prise Salz, Marillen, Zimt, Rohrzucker, Mandelblättchen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren. Eier nach und nach zugeben. Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Eierlikör unterrühren. Teig in eine befettete und bemehlte Pfanne (30x40 cm) einfüllen und glatt streichen. Mit halbierten, entsteinten Marillen belegen. Diese mit Zimt, Rohrzucker und Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr (E-Herd 200°, Umluft 175°, Gas Stufe 3) ca. 25-30 Minuten backen. Erkaltet anzuckern.

Mail