Schweinsfilets im Reismantel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Marillen-Pudding-Torte Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Marzipan-Maracuja-Torte Rezept


Teig: 200 g Mehl, 3 El Maisstärke, 3 Kl Backpulver, 100 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, ½ Aroma Bittermandel, 3 Eier, 100 g zerlassene Butter, ⅛ l Milch. Belag: 200 g Rohmarzipan. Creme: 250 g Mascarpone, ¼ l Schlagobers, 1 El Staubzucker, 2 Pkg. Sahnesteif, ⅛ l Maracujasaft. Verzierung: 2 El Maracujasaft, 100 g Staubzucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl mit Backpulver in eine gut verschließbare Schüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben. Schüssel gut verschließen und ca. 30 Sekunden kräftig schütteln. Teig durchrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Ca. 35 Minuten bei 180° backen: Rohmarzipan in Scheiben schneiden und nach der halben Backzeit auf den Kuchen legen und fertig backen. Für die Creme: Mascarpone, Obers, Staubzucker und Sahne steif cremig rühren, Maracujasaft kurz einrühren. Ausgekühlte Torte einmal durchschneiden und mit Creme füllen. 2 Stunden kalt stellen. Zum Verzieren Maracujasaft mit Staubzucker verrühren, in ein Spritztuch füllen und Torte damit verzieren.

Mail