Lebkuchen zum Aufschneiden Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Lebkuchen-Tiramisu

Lebkuchenstrudel Rezept

Strudelteig, 300 g Lebkuchen, 2 Äpfel, 100 ml Apfelsaft, 1 El Zitronensaft, 40 g Rosinen, 40 g gehobelte Mandeln geröstet, 1 Tl Lebkuchengewürz, 150 ml Sauerrahm, 40 ml Rum, 3 Eiklar, 100 g Zucker, 50 g Butter. Rum-Obers: 300 ml Obers, 40 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 4 El Rum

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Lebkuchen würfeln und mit Apfelsaft beträufeln. Äpfel schälen, entkernen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Rosinen mit Rum begießen, Mandeln und Lebkuchengewürz dazugeben und Sauerrahm einrühren. Lebkuchen und Äpfel einmengen. Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Lebkuchenmasse heben. Strudelblatt mit zerlassener Butter bestreichen und die Fülle darauf verteilen. Strudel einrollen und auf ein befettetes Backblech legen. Bei 200° ca. 20 Minuten goldbraun backen. Rum-Obers: Schlagobers mit Zucker aufschlagen. Vanillezucker und Rum einrühren. Zum Strudel servieren.

Mail