Rezept Mariniertes Lamm Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Cumberlandsauce Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Vollwert-Streusel-Lämmchen Rezept

Teig: 800 g Weizenvollkornmehl, ¼ l Wasser, 40 g Germ, 100 g Butter, ⅛ l Schlagobers, 125 g Honig, ½ Tl Vollmeersalz, Saft und abger. Schale einer unbehandelten Zitrone. Streusel: 500 g Weizenvollkornmehl, 3 Tl Zimt, 3 Msp. Vanille, 250 g Butter, 250 g Honig, Korinthen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Weizenvollkornmehl in eine Schüssel geben, eine Vertiefung hineindrücken und darin die in kaltem Wasser verrührte Germ mit Mehl zu einem dicklichen Brei rühren. Mit Mehl bestauben und 15 Minuten gehen lassen. Zerlassene Butter, Honig, Obers, Salz, Zitronenschale und -saft zum gegangenen Vorteig geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten, dünn mit Mehl bestauben und 30-45 Minuten gehen lassen. Streusel: Mehl mit Zimt und Vanille vermengen. Zerlassene Butter und Honig einarbeiten und 30 Minuten kühl stellen. Teig 5 mm dick ausrollen, leicht bemehlte Pappschablonen (vorher Pappschablonen für Schaf anfertigen) auflegen und mit einem Teigrad ausradeln. Figuren auf ein gefettetes Backblech legen und bis auf Gesicht und Beine dicht mit Streusel, bestreuen. Als Auge, jeweils eine Korinthe eindrücken. Bei 200° ca. 20 Minuten backen. Ergibt ca. 12 Lämmchen auf 3 Blechen.

Mail