Rezept Sellerie-Knoblauch-Rahmsuppe Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Kräuterknöderl Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Zeller-Knoblauchrahmsuppe Rezept

15 dag Zeller, 2 Knoblauchzehen, 1 El Margarine, ½ l Rindsuppe, 1 El Mehl, ½ Becher Sauerrahm, Salz, weißen Pfeffer, ½ Bund Schnittlauch

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zeller und Knoblauch feinblättrig schneiden und in erhitzter Margarine andünsten. Suppe zugießen und alles weich kochen. Pürieren und durch ein Sieb streichen. Mehl und Sauerrahm gut verrühren und die Suppe damit binden. Nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.

Mail