Rezept Zeller-Knoblauchrahmsuppe Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Linsensuppe mit Kräuter-Knöderl Rezept kostenlos, gratis und umsonst

2 Semmeln vom Vortag, 2 EL Mehl, 1 EL Brösel, 2 EL frisch gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch), 1 Msp. Majoran getrocknet, ½ Zwiebel, 1 EL Butter, ca. 100 g Milch, 1 Ei, Salz, Muskat

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebel schälen und klein schneiden. In etwas Butter farblos anschwitzen, anschließend überkühlen lassen. Die Semmeln kleinwürfelig schneiden. Die Milch mit dem Ei versprudeln und über die Semmelwürfeln gießen. Die Semmeln sollen richtig weich sein, aber nicht in der Milch schwimmen! Kräuter und Zwiebel beigeben, würzen, mit dem Mehl und den Bröseln verkneten. Kleine Knöderln formen und diese in Salzwasser zirka 7 Minuten kochen. Tipp: Zuerst ein Probeknöderl kochen. Sollte es notwendig sein, kann man etwas Bröseln oder Mehl beigeben.

Mail