Rezept Kalbsteak mit Spargel und Käse überbacken Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Kalte Melonensuppe Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Dreierlei kalte Paprikasuppen Rezept

Je 4 gelbe, rote, grüne Paprika (ev. Geflügel für Garnitur), 100 g Strudelblätter, 1 Fenchel, 8 dag Prosciutto, 200 g Manouri-Schafskäse, grober schwarzer Pfeffer, 1 Chilischote, 2 El Sesamsamen, 2 Schalotten, Salz, 2 TL Gewürznelken; 50 g Butter, 200 ml Obers, 8 cl Olivenöl, ⅛ l Sherry, 600 ml Hühnersuppe

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Gelbe Paprika mit feingeschnittenen Schalotten anschwitzen, mit Sherry ablöschen, mit Suppe und Obers aufgießen, mit Gewürznelken, Salz und Pfeffer weichkochen. Dann fein pürieren, erkalten lassen. Event. dazu gebratenes Geflügel reichen. Die im Rohr braun gegrillten roten Paprika schälen, entkernen, salzen, pfeffern, sämig mixen. Strudelblätter mit Prosciutto und dünn geschnittenem Fenchel belegen, zu Stangerln einrollen, mit flüssiger Butter bestreichen, im Rohr bei 180° ca. 15 Min. backen. Die entkernten grünen Paprika pürieren, über einem Feinsieb abhängen, sodass nur der grüne Saft aufgefangen wird (das pürierte Fruchtfleisch im Sieb mit Schafskäse vermischen). Mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken. Käse zerdrücken, zu Kugeln formen, diese in grobem Pfeffer, feingehacktem Chili und Sesam wälzen. Die Suppen gut gekühlt mit den jeweiligen Beilagen servieren.

Mail