Löwenzahnhonig Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Luxushörnchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Tartelette vom Weingartenpfirsich mit Honig und Rosmarin Rezept

120 g Strudelteig, 30 g zerlassene Butter, 150 g Mascarpone, 100 g geschlagenes Obers, 1 Vanilleschote, 4 El Honig, 4 Weingartenpfirsiche, 2 Zweige Rosmarin, 100 ml Holunderblütensirup

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Aus dem Strudelteig Quadrate von ca. 15x15 cm ausschneiden, mit Butter bepinseln und jeweils 2 Blätter mit den Ecken versetzt in gebutterte hitzebeständige Schalen drücken. Bei 180° im Rohr knusprig backen. Auskühlen lassen, vorsichtig herausnehmen. Die Pfirsiche halbieren und entsteinen. Hollersirup mit 100 ml Wasser, der ausgekratzten Vanilleschote samt Mark, 2 El Honig und 1 Zweig Rosmarin aufkochen. Pfirsichhälften darin weich pochieren, Schale abziehen. Aus Mascarpone, 2 El kaltem Pochiersud, restl. Honig und Obers Creme rühren. Diese in Strudelschälchen füllen, mit Pfirsich belegen, mit Rosmarin garnieren.

Mail