Rezept Tiroler Gröstl Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Weißwurstgröstl Rezept kostenlos, gratis und umsonst

¾ kg Kartoffeln, 30 dag Schweinsschulter, 1 Zwiebel, 5 dag Fett, Knochensuppe

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Zwiebel fein hacken, im Fett hellbraun rösten, das feinblättrig geschnittene Schweinefleisch dazugeben, salzen, mit der nötigen Menge Suppe aufgießen und so lange dünsten, bis das Fleisch weich geworden ist. Die Flüssigkeit ganz verdampfen lassen, sodann die gekochten, geschälten und dünnblättrig geschnittenen Kartoffeln dazugeben. Alles zusammen gut durchrösten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit grünem Salat servieren. Statt der Schweinsschulter können beliebige andere Fleischstücke oder vorhandene Bratenreste verwendet werden.

Mail