Rezept Grießschmarren Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Grießschnitten Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Grieß-Schmarren Rezept

1 l Milch, 5 dag Margarine flüssig, etwas Salz, etwas Vanillezucker, 2 EL Backzucker, 5 dag Feinstes Weizengrieß, 5 dag Rosinen, 5 dag Margarine etwas Streuzucker aus dem Glas

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Milch mit Salz und dem Vanillezucker aufkochen und den Grieß langsam einrieseln lassen und einkochen. Die Rosinen dazugeben und ausdünsten lassen. Wenn der Grieß ausgekühlt ist, aus der Masse kleine Stücke ausbrechen und in der Margarine goldbraun backen. Etwas Backzucker daraufstreuen und nochmals kurz durchbacken. Auf warmen Tellern den Schmarren portionsweise anrichten und mit Streuzucker aus dem Glas bestreuen. Dazu reicht man Zwetschkenröster oder Kompotte.

Mail