Römische Nocken = Gnocchi Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Kohlrabi-Kürbis-Gulasch Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Kohlrabi im Kräuterteig Rezept

4 Kohlrabischeiben, Salz, Pfeffer, 12 dag Mehl, Mehl zum Wenden, 1 Ei, ⅛ l Mineralwasser, Petersilie, Schnittlauch, Dill, Fett zum Herausbacken

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, 5 Min. in Salzwasser kochen, aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen. Inzwischen aus Mehl, Ei, Mineralwasser, den gehackten Kräutern, Salz, Pfeffer einen Teig rühren, die Kohlrabischeiben zuerst in Mehl dann im Teig wenden, in 180° heißem Fett scheibenweise etwa 3 Min. frittieren. Dazu passt Dill Sauce: 5 dag Majonäse, 5 dag Joghurt mit 1 EL Milch verrühren, mit gehacktem Dill, Salz, Pfeffer und eventuell mit Zitronensaft abschmecken.

Mail