Bandnudeln mit Lammragout und Gemüse Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Gemüsebouillon Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Gemüse im Sud Rezept

12 junge Karotten, 4 Stangen Lauch, 1 Staude Stangensellerie, 4 Stück weiße Rüben, 1 Knolle junger Knoblauch, ¼ l trockener Weißwein, ⅛ l Hühnerfond oder milde Rindsuppe, 2 Lorbeerblätter, 2 Zweige Thymian, kleiner Bund Basilikum, 1/16 l Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Gemüse waschen und putzen, in nicht zu kleine Stücke schneiden. Knoblauch schälen. Weißwein und Hühnerfond am besten in einem länglichen Kochgefäß mit Lorbeerblatt und Thymian aufkochen, leicht salzen. Der Reihe nach weiße Rüben, Karotten, Stangensellerie, Lauch und Knoblauch in den Topf geben. Einmal aufkochen lassen, Topf mit einer Alufolie abdecken. Im auf 180° vorgeheizten Rohr 20 Minuten lang garen. Herausnehmen, Gemüse mit frisch geschnittenem Basilikum, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Sud servieren. Dazu passt wunderbar frisches Knoblauchbaguette.

Mail