Gemischter Wildkräutersalat Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Gemüse im Sud Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Bandnudeln mit Lammragout und Gemüse Rezept

50 dag breite Bandnudeln, 60 dag Lammfleisch aus der Keule, 2 El Rapsöl, 1 El Paradeismark, ¼ l Rotwein, 0,4 l Lammfond, 4 Knoblauchzehen, 2 Zwiebeln, 2 Zweige Rosmarin, 2 Karotten, 4 Petersilienwurzeln, 1 El Butter, 1 El Zucker, 0,1 l Gemüsefond, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Rapsöl in einem Topf erhitzen. Die Lammwürfel darin goldbraun anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Paradeismark dazugeben. Mit Rotwein ablöschen und einköcheln lassen. Lammfond hineingießen und einen Zweig Rosmarin dazugeben. Lammragout zugedeckt 45-60 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Inzwischen Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Karotten und Petersilienwurzeln waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse in zerlassener Butter anschwitzen, Zucker darüber streuen und glasieren. Nach und nach den Gemüsefond zugeben und weitere 5 Minuten garen. Bandnudeln mit dem Lammragout und dem Gemüse auf 4 Teller verteilen. Mit Rosmarin garnieren.

Mail