Rezept Fruchtikus-Torte Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Frühlingskräuter-Salat Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Frühlings-Karottentorte Rezept

330 g fein geriebene Haselnüsse, 330 g fein geriebene Karotten, 70 g glattes Mehl, 7 Eier, 260 g Zucker, Mark einer ½ Vanilleschote, 70 g küchenwarme Butter. Garnitur: 250 ml Schlagobers, Marzipandekor, Marzipan, Salz, Backpulver, Öl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Boden der Tortenform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen und mit Öl bestreichen. Backrohr auf 150° vorheizen. Haselnüsse und Karotten vermischen. Mehl und eine Msp. Backpulver versieben. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit 130 g des Zuckers schaumig schlagen, Vanillemark dazugeben. Eiklar mit restlichem Zucker cremig aufschlagen. Butter mit einer guten Prise Salz cremig rühren, mit der Dottermasse vermischen. Karotten-Nussmischung, Schnee und Mehl abwechselnd unterheben. Masse in die Form füllen und 65-70 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus der Form nehmen. Für die Garnitur Obers schlagen, Torte damit bestreichen. Mit Marzipandekor und ev. zusätzlich mit färbigem Marzipan verzieren.

Mail