Frühlings-Karottentorte Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Frühlingskräutersuppe

Frühlingskräuter-Salat Rezept

Für 6 Personen: 20 dag Vogerlsalat, 10 dag Löwenzahnsalat oder Wildkräuter (Gundelrebe, Spitzwegerich, Schafgarbe, etc.), 30 dag Blattsalate, 2 Bund Jungzwiebeln. Marinade: 1 Schalotten Zwiebel, 4 EL Balsamessig, 10 EL Olivenöl. Garnitur: 12 Wachteleier oder 4 Hühnereier, Salz, Pfeffer, Zucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Eier in leicht gesalzenem Wasser wachsweich kochen (Wachteleier benötigen ca. 1½ Minuten), kalt abschrecken und schälen. Die Salate und Kräuter putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Dunkelgrüne Enden der Jungzwiebeln wegschneiden, hellgrüne Blattansätze in feine Ringe schneiden, Zwiebeln klein hacken. Für die Marinade die Schalotten Zwiebel schälen und fein hacken. Den Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zwiebel und wenig Wasser verrühren, das Olivenöl unter kräftigem Rühren zugießen. Salate, Kräuter und Jungzwiebeln in eine Schüssel geben, mit der Marinade übergießen und kurz vermengen. Salat auf Tellern anrichten und mit den Eiern garnieren. Dazu reicht man am besten knusprig aufgebackenes Baguette.

Mail