Rebhuhn mit Specklinsen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Speck-Lauch Quiche Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Schweinefilets mit Speckkruste Rezept

75 g durchwachsenen Speck, 1 Zwiebel, 3 Zweige Thymian, 2-3 El Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, 2 Tl Honig, 12 Schweinsmedaillons je 60 g, 2-3 El mittelscharfen Senf

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Speck und geschälte Zwiebel fein würfeln. Thymian hacken. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck und die Zwiebel darin gemeinsam knusprig braun braten. Fett abgießen und Speck-Zwiebel-Gemisch in einer Schüssel mit Thymian, Semmelbröseln, Salz und Pfeffer vermengen. Honig einrühren. Fleisch salzen und pfeffern. Im restlichen Öl auf jeder Seite 2 Minuten braten. Eine Fläche jedes Medaillons mit Senf bestreichen. Speck-Brösel darauf verteilen und die Filets in eine feuerfeste Form legen. Im Backrohr bei 210° ca. 10 Minuten überbacken.

Mail