Rezept Meeresfischragout mit Safran Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Fisch-Spieße mit Scampi Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Fischspieße auf Reis Rezept

500 g Schollenfilets, 1 Zitrone, 1 EL reines Sonnenblumenöl, 1 EL Dill, Salz und Pfeffer, 2 Orangen, 6 Scheiben Parmaschinken, 150 g Reis, 100 ml süßes Obers, 1 Beutel Kräutercreme Suppe

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Schollenfilets waschen und sorgfältig trocken tupfen. Mit dem Saft einer Zitrone, einem EL reines Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer und dem gehackten Dill eine Marinade herstellen. Die Fischfilets darin ca. 30 Min. marinieren. Zwei Orangen mit dem Messer schälen, dabei die weiße Haut entfernen und die Spalten aus den Trennhäuten schneiden. Die Parmaschinkenscheiben der Länge nach halbieren. Fischfilets mit jeweils einer Schinkenhälfte belegen und aufrollen. Auf 4 Holzspieße abwechselnd je 3 Fischfiletröllchen und 4 Orangenfilets spießen. In einem Topf 1 EL Sonnenblumenöl heiß werden lassen und 150 g Reis darin glasig dünsten. Dann gießen Sie 450 ml Wasser und die 100 ml Obers dazu. Mit dem Schneebesen wird dann die Kräutercreme Suppe eingerührt und zum Kochen gebracht. Alles in eine flache Auflaufform füllen und zugedeckt im Backofen ca. 10 Min. quellen lassen. Zwischendurch einmal umrühren. Die Fischspieße auf den Reis geben und zugedeckt weitere 10 Min. garen. Brennwert je Portion: 2613 kJ (624 kcal).

Mail