Rezept Fisolenfleckerl Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Schinkenfleckerln Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Neuburger Nordfleckerl Rezept

Für 2 Personen: 80 g Teig Fleckerl, 120 g Weißkraut, 8 Scheiben Neuburger dünn geschnitten (ca. 150 g), 1 Bund Schnittlauch, 2 EL Pflanzenöl, 125 ml Rindsuppe, Salz, Pfeffer, Kümmel

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Fleckerl in Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb schütten, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Vom Kraut den Strunk ausschneiden. Kraut und Neuburger Scheiben in ca. 3 cm große verschobene Rechtecke (Rauten) schneiden. Schnittlauch fein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kraut zugeben, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und unter ständigem Rühren hell anbraten. Suppe zugießen und das Kraut auf schwacher Hitze bissfest dünsten. Zuerst Fleckerl in das Kraut rühren, dann die Mischung vom Herd nehmen und die Neuburger Stücke behutsam unterheben. Mit Schnittlauch bestreuen und sofort servieren. 1 Portion ca. 415 kcal/2 BE

Mail