Rezept Lungenbraten = Englisches Filet Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Marinierte Hirschrückenfilets Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Lungenbraten mit Gansleber = Russisches Filet Rezept

1-1½ kg Lungenbraten, 1 Gansleber, 1 Zwiebel, Petersilie, ½ Kaffeelöffel frisch gestoßener Pfeffer (Pfeffermühle), 20 dag Speck (oder 1 Schweinsnetz)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Lungenbraten abhäuten und mit kleinen keilförmigen Stücken der Gansleber spicken. (Man schneidet mit einem spitzen Messer kleine flache Taschen und schiebt die Keile hinein.) Die Zwiebel und die Petersilie sehr fein hacken, mit Salz und Pfeffer vermischen und den Lungenbraten mit diesem Gemisch einreiben. Den so vorbereiteten Lungenbraten mit dünnen Speckscheiben umwickeln (oder in ein Schweinsnetz geben) und diese festbinden. In eine Pfanne mit 4-5 El kochendem Wasser legen, ins heiße Rohr stellen und zugedeckt ½ Stunde braten. Das fertige Fleisch nach kurzem Überkühlen in fingerdicke Scheiben schneiden. Das Bratfett abgießen, den Rückstand mit etwas Butter und Wasser aufkochen, abschmecken und übers Fleisch gießen. Am besten mit Gemüse oder Kartoffeln auftragen.

Mail