Rezept Schinken-Spinat-Nudeln Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Spaghetti mit Spinatsauce Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Seeteufel mit Trüffel und Spinat Rezept

1 Seeteufel (ca. 1,20 kg), 1 große Knolle schwarze Trüffel, 400 g blanchierter Blattspinat, 400 g speckige Kartoffeln, 1 EL Dijon Senf, 3 EL Olivenöl, 4 EL Butter, 1/16 l Trüffeljus, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kartoffeln waschen, in Salzwasser weich kochen, schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Die schwarze Haut des Seeteufels mit einem scharfen Messer abziehen. Das dunkle Fischfleisch (Fett) wegschneiden. Trüffel gut bürsten und in Scheiben schneiden. Backrohr auf 200° vorheizen. Seeteufel mit Salz, Pfeffer und Dijon Senf würzen, Olivenöl und 2 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Seeteufel rundum anbraten. Trüffel dazugeben und gemeinsam mit dem Seeteufel einige Min. leise schmurgeln lassen. Trüffeljus zugießen, blanchierten Blattspinat und Kartoffeln dazugeben. Alles zusammen mit etwas Wasser im vorgeheizten Rohr 8-10 Minuten garen. Den Fisch nach der Hälfte der Zeit einmal wenden. Die exakte Garzeit ist von der Größe des Seeteufels abhängig. Kurz vor dem Servieren restliche Butter bräunen. Den Seeteufel herausnehmen, das Kartoffel-Spinat Ragout mit brauner Butter, Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch entweder im Ganzen auf einer Servierplatte oder bereits portioniert auf heißen Tellern servieren.

Mail